bootstrap themes

Osteopathie

Schwerpunkte innerhalb der Osteopathie

Die Osteopathie als manuelle Behandlungsform macht es mir möglich, Funktionsstörungen zu diagnostizieren und zu behandeln. Dabei können Fehlfunktionen im Bewegungsapparat (Knochen, Muskeln, Sehnen, Bänder, Bindegewebe), in den inneren Organen des Brust-, Becken- und Bauchraums oder im Kopf- und Nackenbereich und Nervensystem liegen. Mit der Osteopathie können Statik und Fehlstellungen korrigiert, muskuläre Spannungen gelöst, periphere Nerven behandelt, das lymphatische System angeregt sowie die Durchblutung und Organfunktionen und damit die Zirkulation verbessert werden.

Mobirise

Neues Behandlungsangebot
Matrix-Rhythmus-Therapie

Die Matrix-Rhythmus-Therapie wirkt von außen auf die Körperzellen und ihre Umgebung, die Matrix. Das Therapiegerät Matrixmobil® mit seinem speziell geformten Resonator erzeugt mechano-magnetische Schwingungen analog den körpereigenen.

Dabei werden u. a. asymmetrische Gewebsdrücke erzeugt, die den Pump-Saugeffekt simulieren und gleichzeitig Nervenrezeptoren physiologisch stimulieren.

Wenn die Eigenschwingung des Körpers und der Zellen wieder in Takt ist, können die vielfältigen Stoffwechsel, die zwischen Zellen und deren Umgebungsflüssigkeit (Matrix) notwendig sind, stattfinden. So normalisieren sich die Stoffwechselprozesse der betroffenen Körperregion.

Mit anderen Worten: Die Matrix-Rhythmus-Therapie wirkt über rhythmische Mikro-Extension bis auf die zellbiologische Ebene, mit dem Effekt, dass zelluläre Mikroprozesse in Takt kommen, auf die jede Zellregenaration und Heilung angewiesen sind.

Ergebnis: Das Gewebe, also Muskeln, Haut, Sehnen usw. werden wieder durchlässig und geschmeidig und nehmen so an den Gesundungsvorgängen des Körpers wieder teil.

Behandlungsdauer: 1 Stunde
Kosten: 100,- Euro

Mobirise

Kinderosteopathie 

Ein besonderer Schwerpunkt in der Praxis ist die osteopathische Behandlung von Säuglingen und Kindern. Da sich die Körper- und Gelenkstruktur noch nicht verfestigt hat, lassen sich schnell Erfolge erzielen. Blähungen, Schlafstörungen, Unruhe, vermehrtes Schreien, Vorzugshaltungen … lassen sich sehr effizient behandeln.

Kiefergelenkosteopathie / Bruxismus /
CMD (Cranio-mandibuläre Dysfunktionen)

Die Osteopathie am Kiefergelenk und den dazu gehörigen Strukturen im Mund- und Kopfbereich beschäftigt sich mit Schmerzen im Bereich der Kaumuskulatur, des Kiefergelenkes, und deren Auswirkungen auf die Struktur des gesamten Körpers.

Mobirise
Mobirise

Bioidentische Hormontherapie

Behandlung mit natürlichen körpereigenen Hormonen bei Beschwerdebildern wie: Wechseljahre, PMS, Osteoporose, Kinderwunsch, Myome, Zysten, Hitzewallungen, Schlafstörungen, etc. Der Speicheltest dient zur genauen Diagnostik der freien Hormone.

Behandlungsschwerpunkte

Bewegungsapparat

Rückenschmerzen, Gelenkbeschwerden, Schonhaltungen, Tennisarm …

Kopf-und Nackenbereich 

Kopfschmerzen/Migräne, Schwindel, Blockierungen der HWS, CMD …

Internistischer Bereich 

Schmerzen im Brust-Bauchbereich, Verdauungsprobleme, Narben/Verwachsungen …

Urogenitaler Bereich 

Unterleibschmerzen, Beckenbodendysfunktionen, Inkontinenz …

Hormoneller Bereich 

PMS, Klimakterium, Schwangerschaft, Schilddrüsenfunktionsstörung …

Kontakt

Kirchplatz 5
96114 Hirschaid
E-Mail: manuela@osteopathie-naturheilpraxis-weber.de
Tel: 09543 - 41 90 577 

Krankenkassen

Wir erfüllen die Voraussetzungen für eine Kostenübernahme durch die Krankenkassen. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Kasse, ob und in welchem Umfang anfallende Kosten übernommen werden.
(HIER: Info zur Kostenübernahme der gesetzl. Krankenkassen - Stand 2017)